, Zuchtgruppe

A - Belegstation Nessleren C39

Geschätzte Züchterinnen und Züchter. Der erste Züchter hat seine Begattungseinheiten aufgeführt und wurde vom Belegstellenleiter mit einem kleinen Geschenk (Flasche Wein) begrüsst und Willkommen geheissen. Die Resultate der DNA Analyse liegen vor und garantieren den Züchtern ihre Königinnen mit Drohnen, welche im Mittelwert 96.05% Rassenrein sind anpaaren zu können. Auch die Schutzzone um den Flugradius der Bienen wurde als Rechtskräftig erklärt. (Weitere Info`s, hier klicken) Zuchtgruppe Nessleren

Ab Zuchtsaison 2022 werden den Züchtern Drohnenvölker der Linie 01P, Züchter Martin Ammeter Rothrist zur Verfügung stehen. Die Drohnenvölker wurden auf Rassenreinheit mittels DNA Analyse geprüft. Die Resultate liegen der Zuchtgruppe vor, welche bestätigen kann, dass die Drohnenvölker im Schutzkreis der Belegstation mit dem Mittelwert von 96.05% Rassenrein sind.
Mit der Rechtskräftigen Schutzzone um den Flugradius der Bienen, wird die reine Anpaarung Sichergestellt.

 

Beebreed Nr. der Mutter: CH-52-380-53-2020 (Die Königin wurde auf Rassenreinheit geprüft)