Carnica Belegstelle C39 Nessleren Saxeten 

 

 Verordnung Belegstelle Nessleren C 39 

Gemäss Stauten Art. 2b unseres Vereins BZVJ verpflichten sich die Mitglieder zur Förderung der Königinnenzucht. Ziel ist es, durch Selektion und Begattung möglichst hochwertige Carnica-Königinnen zu züchten und dabei die Bestimmungen von Apisuisse und der Schweizerischen Carnica Imkervereinigung (SCIV) einzuhalten und umzusetzen. 

Betriebsstruktur Belegstelle Nessleren 

Die Belegstelle wird durch die Bienengemeinschaft Seematter betrieben und durch die Zuchtgruppe Nessleren kontrolliert. 
  • Aufgaben der Zuchtgruppe ·       
  • Organisation und Betrieb der Belegstelle nach Vorgabe der HV BZVJ ·      
  •  Auswahl der Zuchtlinien (Drohnenvölker) in Absprache mit den umliegenden Carnica Belegstellen und der Zuchtkommission Carnica ·      
  •  Ernennung der Belegstellenleitung ·       
  • Finanzen mit jährlicher Rechnungsoffenlegung ·       
  • Jährliche Berichterstattung durch den Obmann ·        

 

Die Belegstelle ist für alle Carnica Züchter offen, welche die Bestimmungen und Regeln akzeptieren und befolgen.
Missachtung und Rufschädigendes Verhalten, wird die Wegweisung aus der Schutzzone zur Folge haben.
 
 

Belegstellenleiter 

Robert Seematter 3813 Saxeten 079 464 85 57 robert.seematter@bzvj.ch